Unsere Sponsoren und Partner

Herzlichen Dank!

Anlässe wie der Höhlenraclette Weltrekord sind nur mit Unterstützung von Partnern und Sponsoren möglich.
Deshalb freut uns sehr, dass wir auf die Unterstützung so vieler Unternehmen und Organisationen zählen dürfen.

Auf dieser Seite werden wir laufend unsere neuen Sponsoren und Partner vorstellen.

Durchführungspartner

Hauptsponsor

Besucherbergwerk Gonzen

Bis ins Jahre 1966 wurde im markanten Berg oberhalb von Sargans beim Erzabbau eine Stollenlabyrinth von etwa 90 Kilometern geschaffen.
Seit 1983 Besucher dank dem Verein Pro Gonzenbergwerk die Möglichkeit in die spannende Welt "Untertag" einzutauchen. Seit mehreren Jahren können nun auch unsere Gäste in einer ehemaligen Abbauhalle ein Höhlenraclette à discrétion geniessen und wir freuen uns sehr, dass wir den Verein Pro Gonzenbergwerk als Durchführungspartner gewinnen konnten.

Mehr zu Besucherbergwerk Gonzen


Raclette Suisse

Raclette Suisse vereinigt seit 25 Jahren, als Verein, die Hersteller der Marke Raclette Suisse, die ihren ganzen Berufsstolz einbringen, um das ausserordentliche Produkt für die Nationalspeise Raclette herzustellen, welche für einfache Zubereitung, Gemütlichkeit und Genuss steht.

Wir dürfen bereits seit mehreren Jahren auf die Unterstützung von Raclette Suisse zählen und es freut uns sehr, dass wir Raclette Suisse als Hauptsponsor für den Höhlenraclette Weltrekord gewinnen konnten.
Mehr zu Raclette Suisse


Transgourmet

Unser Anspruch ist es, Ihnen jeden Tag frische und hochwertige Produkte bereitzustellen. Unabhängig davon, wann und wo Sie diese benötigen. Kein anderer Anbieter in der Schweiz verfügt über ein breiteres Angebot und ein engeres Netz als wir. Darauf sind wir stolz.»

Soweit der Unternehmensleiter Philipp Dautzenberg.

Wir setzen seit Beginn bei unseren Höhlenraclettes auf Produkte aus dem Transgourmetsortiment und es freut uns sehr, dass Transgourmet uns auch beim Weltrekord als Sponsor unterstützt.

Vaudoise

Die 1895 als Genossenschaft gegründete Vaudoise gehört zu den zehn grössten Privatversicherern in der Schweiz. Sie bietet allen Kundinnen und Kunden unter dem Motto: "Gemeinsam glücklich" kompetente Beratung in sämtlichen Bereichen der Versicherung & Vorsorge. Schweizweit betreut die Vaudoise mehr als 100 Agenturen.

Da wir seit mehreren Jahren zufriedener Firmenkunde sind, freut es uns sehr, dass uns die Vaudoise, vertreten durch die Generalagentur Chur bei unserem Weltrekord als Sponsor unterstützt.

Bank Linth

Die Bank Linth ist mit 17 Standorten und einem Geschäftsvolumen von CHF 14.1 Mia. die grösste Regionalbank der Ostschweiz. Sie ist in den sechs Regionen Linthgebiet, Zürichsee, Sarganserland, Ausserschwyz, Winterthur und Thurgau vertreten. Die Bank Linth ist an der SIX Swiss Exchange kotiert und befindet sich im Besitz ihrer Mehrheitsaktionärin, der Liechtensteinischen Landesbank AG (LLB), sowie weiterer rund 10'500 Aktionäre.

Es freut uns sehr, dass die Gäste unseres Höhlenraclette Weltrekordes mit Helmen, die durch die Linth Bank gesponsert wurden in den Gonzen einfahren und anschliessend ein ebenfalls durch die Bank offeriertes Glas Mauler Sekt geniessen werden. Herzlichen Dank für die tolle Unterstützung.

Lernwerkstatt Olten

Die Lernwerkstatt Olten GmbH ist 1997 durch eine gemeinsame Lernerfahrung der Gesellschafter entstanden. Heute ist sie DAS Kompetenzzentrum für Erwachsenenbildung, Coaching und Mentoring. Die 30 Kurs -Standorte sind alle zentral gelegen und gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Zudem stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Regelmässig dürfen wir Teilnehmende der LWO für die Höhlenvariante des Moduls 3 (Ausbilder/in mit FA) begrüssen und sind dankbar, dass uns die LWO an unserem grossen Anlass ebenfalls als Sponsor unterstützt.

Mauler

Ein friedliches und idyllisches Tal, ein altes Benediktinerkloster, in dem die gregorianischen Gesänge bis heute nachzuhallen scheinen, geheimnisvolle Keller mit Jahrhunderte alten Gewölben… In diesem aussergewöhnlichen Rahmen stellt die Familie Mauler seit 1829 mit Leidenschaft und hohem Traditionsbewusstsein ihre grossen Vins Mousseux her.

Seit vielen Jahren startet jedes unserer Höhlenraclette mit einem Glas Sekt aus dem Hause Mauler!
Deshalb freut es uns sehr, dass Mauler uns auch bei unserem bisher grössten Anlass begleitet.

Simmental Zeitung

Die SIMMENTAL ZEITUNG ist die Zeitung für das Simmental. Sie erscheint jeweils donnerstags. Im Obersimmental wird fast in jeden Haushalt eine Zeitung geliefert (Haushaltsabdeckung 99%), zusammen mit dem Niedersimmental (bis Wimmis), sind es immer noch fast drei Viertel. Bei einer Gesamtauflage von 7200 Exemplaren werden zwei Drittel der Zeitungen im Simmental und ein Drittel in die übrige Schweiz oder ins Ausland verschickt.

Auch wir gehören selbstverständlich zur treuen Leserschaft und es hat uns sehr gefreut, dass die Simmental Zeitung unseren Weltrekord mit einem tollen Artikel über das Höhlenraclette mit Marc Trauffer am Stockhorn unterstützt hat.

Petzl

Access the inaccessible – Zugang zum Unerreichbaren, ja, das bedeutet Petzl auch für uns.

Fernand Petzl, Speläologe aus Leidenschaft und erfinderischer Handwerker, entwickelt in seiner Werkstatt Arbeitsgeräte für die Entdeckung von Höhlen. 1968 verkauft der Erfinder seine ersten Produkte und gründet 1970 die Firma Petzl.

Auch wir vertrauen seit über 40 Jahren bei allen unseren Höhlenaktivitäten auf die innovativen Produkte aus dem Hause Petzl und haben dank ihnen schon viele unerreichbare Höhlenteile entdecken dürfen.

Deshalb freut es uns sehr, dass Petzl uns auch bei unserem Höhlenraclette Weltrekord unterstützt.

Herzlichen Dank.

HYLL AG

Die App für deine Freizeitaktivitäten.

Das Solothurner Start-up HYLL hat im Januar 2020 eine Weltneuheit lanciert. Was mit dem Sharing-Prinzip bereits in der Strassenmobilität bekannt ist, bringt HYLL für die Ski in die Berge. Das junge Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, mit ihrer gleichnamigen App der schnellste und bequemste Skiverleih der Berge zu sein.

Mittlerweilen können über die APP unzählige spannende Freizeitaktivitäten gebucht werden, unter anderem natürlich auch Höhlentouren.

Selbstverständlich unterstützt HYLL uns auch bei der Vermarktung unseres Weltrekords. Herzlichen Dank!

Ben Berg

Er ist Sänger, Bandleader, Entertainer, DJ, Moderator und sein Name verrät seine heimatlichen Wurzeln: Ben Berg! In Reckingen, mitten in den Walliser Bergen geboren war Ben bereits als kleiner Junge von der Musik fasziniert.

Seit längerem ist Ben in Wimmis zu Hause und wir haben ihn mehrmals als Sänger erlebt und waren jedes Mal begeistert. Egal ob Volkslied, Chanson oder Heavy Metal, Ben liebt und lebt die Musik.

Genauso begeistert sind wir, dass auch unsere Gäste am Höhlenraclette Weltrekord Ben Berg live erleben werden. Schon das Alleine ein Grund, dabei zu sein.

Merci Ben.

Thoms Schnitzelscheune

Home of Schnitzel, eine wirklich zutreffende Bezeichnung, vom Schnitzel mit verschiedenen hausgemachten Panaden - klassisch / Kräuter / Sesam / crispy / hot (scharf) oder Glutenfrei - bis zum Meterschnitzel in Thoms Schnitzelscheune dreht sich alles um besagtes Stück Fleisch, natürlich aus der Dorfmetzgerei.

Auch wir gönnen uns regelmässig ein Schnitzel und freuen uns deshalb, dass die Schnitzelscheune uns bei unserem Charityanlass Höhlenraclette Weltrekord aktiv unterstützt. Herzlichen Dank an Heike und Thom.

Simmentaler Braumanufaktur

Feinstes Bier aus dem Simmental.
Am Fusse des Wildstrubelmassivs im Simmental entsteht das unvergleichliches Simmentaler Bier.

Seit dem ersten Sud wird das Bier handwerklich, nach traditioneller Art gebraut und abgefüllt.

Auch wir schätzen die Getränke aus dem hintersten Simmental und geniessen nach einer Höhlentour oder einem Höhlenraclette gerne ein «Märzen-Bier».

Dieses Jahr wurde die Simmentaler Braumanufaktur zum vierten Mal in Folge zur beliebtesten Kleinbrauerei des Landes gewählt.

Wir sind entsprechend stolz, dass uns Simmental Bier auch am Weltrekord begleitet. Herzlichen Dank.

Salvis Metzg

Im Jahre 1973 eröffneten Susanne und Hansruedi Salvisberg ihr Geschäft in Wimmis.

Daraus entstand im Verlauf der Zeit die Salvis-Metzg GmbH, an der schon das Ehepaar Baumgartner beteiligt war.

2018 übernahmen dann Baumgartners die Metzgerei und beliefern ihre Kunden mit hochwertigen Fleischprodukten aus der Region.

Auch unsere Höhlenraclettekunden kommen regelmässig in den Genuss des sensationellen Specks aus Wimmis.

Es freut uns sehr, dass auch unsere 444 Gäste am Weltrekord zwischen zwei Raclettes den feinen Speck aus der Salvis-Metzg geniessen dürfen. Merci für die Unterstützung.

Brauerei Napf

Nach vielen getesteten und bewerteten Bieren hatten einige Mitglieder des Biersammlerclubs Emmental die Idee, ein eigenes Bier zu kreieren.

Aus der in Konkurs gefallen Brau AG Huttwil entstand unter der Geschäftsführung von Martin S. Bühler die Brauerei Napf GmbH.

Nach fast 5 Jahren im Huttwiler Statthaus wurde die alte Landi in Walterswil umgebaut und anfangs Oktober die neue Brauerei Napf GmbH eröffnet.

Es freut uns sehr, dass auch die Teilnehmenden am Höhlenraclette Weltrekord in den Genuss der speziellen Biere aus der Napfregion kommen. Herzlichen Dank für die Unterstützung.

Stockhorn

Der Werbeslogan: «Das Stockhorn, der Daumen zum Staunen.» hat in der Vergangenheit sicher viele Gäste motiviert einen Tag in der wunderschönen Region zu verbringen, die sowohl im Sommer als auch im Winter viele spannende Erlebnisse bietet. Wandern, Fischen, Klettern, Höhlenraclette, Fondue im Iglu sind nur einige der Möglichkeiten.

Wir arbeiten ganzjährig eng mit der Stockhornbahn AG zusammen und sind stolz, auch bei der Realisierung des Weltrekordes auf die Unterstützung aus Erlenbach zählen zu können.

Oberstockenalp

Die Oberstockenalp liegt im Herzen des Wander- und Freizeitgebietes am Stockhorn und ist Sennerei und Gasthaus - ein Ort zum Verweilen. Geniessen Sie die herrliche Aussicht auf unserer Sonnenterrasse oder wärmen Sie sich in unserer gemütlichen Gaststube auf. Platz hat es draussen wie drinnen genug.

Wir schätzen die Gastfreundschaft von Vreni und Werner Bühler und ihrem Team und machen mit allen unseren Gästen einen Zwischenstopp auf der Oberstockenalp, sei es für ein feines Dessert oder auch für einen mehrtägigen Anlass mit Übernachtung auf der Alp.

Wir sind dankbar, auch die Oberstockenlap zu unseren Partnern zählen zu dürfen.

Trauffer Holzspielwaren

1938 gründete Alfred Trauffer zusammen mit seiner Frau Rosa die Holzspielwarenfirma Trauffer-Michel. Der gelernte Bärenschnitzer stellte aufgrund einer Krise in der Tourismusbranche um auf die Produktion von Holzspielwaren. Die von Hand gefertigten Holztiere eroberten den Markt im Nu, dies auch aufgrund des verkaufstalentierten Alfred Trauffer.

Heute wird die Unternehmung von Marc A. Trauffer – dä mit dä Chüeh» - erfolgreich geführt. Es freut uns sehr, dass die Trauffer Holzspielwaren AG uns beim Höhlenraclette Weltrekord mit einem speziellen Kuhherdeangebot unterstützt.

Gerhard Amacher - Kommunikation

Alltagskommunikation – einfach – effizient – effektiv – „höhlengereift“, dafür steht Gerhard Amacher. Sei es im privaten Umfeld, im Umgang mit Mitarbeitenden oder Vorgesetzen, Kunden oder Verkäufern, immer steht die ganz banale Alltagskommunikation im Zentrum und leider häufig auch im Weg.

Selbstverständlich profitieren Sie bei der Zusammenarbeit mit Gerhard Amacher von seiner langjährigen Erfahrung als Kommunikationstrainer, Coach und Teamentwickler. Wirklich einzigartig macht, ihn aber seine (Kommunikations)Erfahrung mit über 60‘000 Höhlengästen, die er in den letzten 30 Jahren sammeln durfte, deshalb auch die Bezeichnung „höhlengereift“.

Seime Seminare sind praxisorientiert und haben das Ziel, Menschen in ihrer alltäglichen Kommunikation zu stärken.

Wir sind dankbar, dass auch Gerhard Amacher unser Projekt Höhlenraclette Weltrekord von Anfang an unterstützt hat.

bvs-Tischhauser

Beraten, verbinden, stärken -
im Verwaltungsrat, bei Geschäftsleitung, Mitarbeitern und im Team.
Dafür steht BSV Tischhauser seit vielen Jahren.

Der Inhaber ist selbst erfolgreicher Unternehmer und hat es sich zum Ziel gesetzt, seine Erfahrungen als Geschäftsleitungsmitglied, Unternehmer, Verwaltungsrat, Berater und Mentor weiter zu geben. Gemeinsam wird das vorhandene Potential der Unternehmungen erfolgreich weiterentwickelt.

Es freut uns, das BVS Tischhauser auch unseren Charityanlass aktiv unterstützt. Herzlichen Dank dafür.

Schweizerkäse

Die Switzerland Cheese Marketing AG (SCM) ist als Non-Profit-Organisation das international tätige Kompetenzzentrum für Schweizer Käse. Der Hauptsitz von SCM befindet sich in Bern. Dazu kommen SCM-Niederlassungen / in den wichtigsten Exportmärkten Deutschland, Italien, Frankreich, Benelux, Spanien, Nordics (Finnland, Schweden, Norwegen, Dänemark) und UK.

Das Ziel von SCM ist es, Schweizer Käse bei den relevanten Zielgruppen als den weltweit beliebtesten Premium-Käse zu etablieren.

Wir sind begeistert, dass unsere Gäste am Höhlenraclette Weltrekord das Racletteöfeli und die anderen Geschenke in den genialen kleinen SCM-Taschen nach Hause tragen werden. Herzlichen Dank für die Unterstützung.

e-northamerica

e-northamerica TM hilft seinen Kunden eine gemeinsame Sprache innerhalb der Organisation zu schaffen. So wird es dem Einzelnen, unter anderem ermöglicht, seine eigene Persönlichkeit zu verstehen. Dies durch das Aufzeigen, wie er sich gerne verhält und kommuniziert, und damit auch, wo die Motivationsfaktoren liegen.

Die in der Schweiz durchgeführten Schulungen und die skandinavischen Beurteilungen tragen dazu bei, dass die Grundlage für die Qualität und Präzision geschaffen wird, die zur Erreichung der Ziele der Kunden erforderlich ist.

Es freut uns, dass unser Anlass sogar jenseits des Atlantiks unterstützt wird und bedanken uns herzlich dafür.

Frutal Versandbäckerei

In Frutals Konditorei und Bäckerei in Meiringen werden täglich die auserwählten und feinen Gebäcke und Süssigkeiten mit viel Sorgfalt und Liebe und nur mit auserlesenem und bestem Rohmaterial hergestellt. Meringues, Glacebiscuit, Tatzelwurm, Tischgebäck, Haslikuchen, Backwaren, hausgemachte Glace und vieles mehr. Meiringen ist auch der Geburtsort des Desserts Meringue. In Frutal's Versandbäckerei im Haslital wurde auch die Weltrekord Meringue gebacken.

Wir sind begeistert, dass unsere Gäste am Höhlenraclette Weltrekord als Dessert eine feine Frutal-Merinque geniessen dürfen und bedanken uns bei Familie Frutiger ganz herzlich

Nau.ch

Nau.ch ist das neue Schweizer Newsportal. Sichtbar auf allen Produkten der Livesystems AG erreicht es aktuell etwa 2.4 Millionen Menschen. Täglich aktuelle News aus der ganzen Welt werden durch spannende Videobeiträge und Livestreams aus der Region ergänzt.

Neben professionellen Beiträgen veröffentlicht Nau auch Leserbeiträge. Dazu ist eine Anmeldung nötig. Leser können Kommentare zu den Artikeln schreiben.

Es freut uns sehr, dass Nau.ch unseren Charityanlass als Medienpartner begleitet und wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung.

Aktinova

Aktinova steht für Raumluft- und Wasserhygiene und gesundes Raumklima.
Seit der Gründung im Jahre 2000 ist es das Ziel, dass sich Menschen in Räumen wohlfühlen. Dies ist seit der Energiewende eine echte Herausforderung geworden, da der Luftwechsel in geschlossenen und dichten Räumen einen wesentlich höheren Stellenwert zum Wohlbefinden der Menschen hat als früher, wo undichte Türen, Fenster und Fassaden einen minimalen Luftwechsel garantierten.
Aktinova berät Planer und Installateure in Bezug auf eine hygienegerechte Ausführung der Raumlufttechnischen Anlagen.

Wir freuen uns über die Unterstützung durch die Aktinova AG und bedanken uns dafür ganz herzlich.

Seminar.inside

Viermal im Jahr berichtet seminar.inside – das Magazin für erfolgreiche Weiterbildung und Meetings über die neuesten Trends, über aktuelle Trainingsmethoden, stellt Seminaranbieter, Coaches und erfolgreiche Trainer verschiedenster Fachbereich vor. Eine Übersicht der besten Tagungsstätten und Seminarhotels sowie für die Branche nützliche Hilfsmittel diverser Supportfirmen runden die Informationen über die Weiterbildungs- / Personalentwicklungsbranche ab.

Wir schätzen seminar.inside seit vielen Jahren als Partner und freuen uns, dass das Magazin uns auch beim Weltrekord begleitet. Herzlichen Dank für die Treue.

La Tavola

Ambiente · Reisen · Gastlichkeit · Wein - La Tavola ist das führende Lifestyle-Magazin der Schweiz – kreiert für Menschen, die das Besondere lieben.

Bereits in der Vergangenheit durften wir in einer Ausgabe des Magazins unser Höhlenraclette vorstellen, was direkt zu Buchungen geführt hat.

Deshalb sind wir froh, dass La Tavola unseren Weltrekord im Vorfeld auch wieder, diesmal online «bewerben» wird.

Swiss Alpine Herbs SAH

Seit 1991 verarbeitet Swiss Alpine Herbs in Därstetten im Simmental mit viel Liebe und Sorgfalt Bio-Alpenkräuter, – blüten und andere Naturprodukte. Daraus entstehen, Gewürze, Tee, Bouillon oder Sirup.

Die Produzenten der Ausgangsprodukte betreiben extensive biologische Landwirtschaft und unterliegen strengen Auflagen von BIO SUISSE (Vereinigung Schweizer Biolandbau-Organisationen).

Wir sind dankbar, dass wir SAH als Partner gewinnen konnten und setzen In allen unseren Raclettestüblis nur noch Gewürze und Tee aus Därstetten ein.

Selbstverständlich wird uns SAH auch am Weltrekord begleiten.

Mineralquellen Mels

Seit 2018 bereichern die Mineralquellen Mels den Schweizer Markt für Mineral- und Quellwasser mit ihren beiden Marken Piz Sardona und St. Gallerwasser.

In den Mineralquellen Mels sprudeln bestes Wasser und grosse Ideen um die Wette: Der Genuss von Schweizer Wasser soll gefördert und damit tonnenweise CO2 eingespart werden. Dank eigenem Bahnanschluss kann das Wasser ohne Umwege verteilt werden – an regionale Getränkehändler sowie an die Schweizer Gastronomie. Auch uns ist Nachhaltigkeit wichtig, deshalb freut es uns, dass unsere Gäste am Höhlenraclette Weltrekord Wasser der Mineralquelle Mels trinken werden und wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung.

Weingut Gonzen

Anita und Stefan Hörner bewirtschaften die Rebberge der Eisenbergwerk Gonzen AG seit über zwanzig Jahren mit grosser Fachkenntnis und viel Herzblut. Weinbau aus Leidenschaft: Diese Philosophie prägt ihre Arbeit im Weingut Gonzen. Der respektvolle Umgang mit der Natur liegt uns dabei besonders am Herzen. Seit diesem Jahr dürfen unsere Gäste in allen Raclettestüblis der Schweiz den feinen Tropfen aus dem Osten der Schweiz geniessen und wir freuen uns darauf, auch am Weltrekord «Federweiss» vom Gonzen auszuschenken.

Herzlichen Dank für die Unterstützung.

Cascade S-T-R

Der offizielle Ansprechpartner für die bekannten Produkte von, KONG Italien, Cousin Trestec Frankreich sowie ISC Wales. Wir freuen wir uns auf Ihren Besuch auf unserer Webseite. Wir bieten Lösungen für unsere Kunden in den Bereichen Sport, Technik und Rettung.

Bei unseren Höhlentouren steht Sicherheit an oberster Stelle, deshalb vertrauen unter anderem auch auf die Produkte der Firma Cascade S-T-R.

ming agentur ag

Kommunikation, die wirkt. Die Ming Agentur ist der Partner für Text, Content, PR, Medienarbeit, Digital Marketing, Social Media, Grafikdesign und Eventmanagement. In Zusammenarbeit mit der Celebrationpoint AG, dem grössten MICE-Netzwerk der Deutschschweiz, entwickelt die Ming Agentur crossmediale Kommunikationskonzepte und kreiert zielgerichtete Inhalte, plant Sales-Veranstaltungen. Wir sind dankbar, dass die Ming Agentur unseren Weltrekord ebenfalls PR-mässig unterstützt.

Rotary D2000

Seit der ersten Stunde von Rotary haben sich deren Mitglieder verpflichtet, in ihrem Geschäftsleben hohe ethische Grundsätze anzuwenden und zu fördern.

Dank persönlicher Beziehung zu einem sehr aktiven Mitglied haben wir uns entschieden, die Hälfte des Gewinnes an den Verein skilldream - Ausbildung im Gastrobereich in Laos nach Schweizerischem Berufsbildungsstandard - zu spenden, dem Projekt also, dass vom Distrikt 2000 aktiv unterstützt wird.

Als Gegenleistung unterstützt uns Rotary bei der Bewerbung unseres Charityanlasses.

Hölloch Center

Das Hölloch ist mit über 200 Kilometern erforschter Länge nicht nur die grösste Höhle der Schweiz und Europas, sondern sogar eine der grössten Höhlen weltweit. Das riesige Höhlensystem bietet unvergessliche Höhlenerlebnisse für Outdoor-Begeisterte, Firmen, Schulen und Gruppen.

Eines der zukünftigen Projekte ist die Gründung der Hölloch Akademie, in der die besten Trainingselemente aus indoor, outdoor und incave in kundenspezifischen Trainings zusammengefasst werden.
Gerhard Amacher wird sich beim neuen Angebot aktiv einbringen und deshalb ist es logisch, dass das Hölloch Zenter den Weltrekord ebenfalls unterstützt. Herzlichen Dank.

Hugo Reitzel SA

Im Jahre 1909 in Aigle von Hugo Reitzel gegründet, ist REITZEL nach über 1oo Jahren der Spezialist und letzte Schweizer Hersteller von in Essig eingelegtem Gemüse (Pickles).

Seit der Gründung des Unternehmens werden unsere Produkte in Aigle, im Kanton Waadt, hergestellt und verarbeitet. Unsere historische Fabrik ist die einzige und letzte Konservenfabrik für Essigprodukte in der Schweiz.

Seit längerer Zeit geniessen unsere Gäste schon Produkte der Firma Reitzel - speziell die HUGO-Linie - und es freut uns sehr, dass das Unternehmen uns nun auch beim Weltrekord unterstützt.

Emmi

1907 gründeten 62 Genossenschaften den Zentralschweizerischen Milchverband Luzern (MVL). Dieser fasste 1919 durch den Kauf der Milch der Käsereigenossenschaft Neuhüsern in der Gemeinde Emmen im Kanton Luzern Fuss. Anfänglich wurde dort in den 1920er-Jahren Sbrinz-Käse hergestellt, in den 1940er-Jahren kam die Weichkäseproduktion dazu.

Heute ist die Emmi AG mit Hauptsitz in Luzern ist der grösste milchverarbeitende Betrieb der Schweiz. Wir schätzen an Emmi die stets gleichbleibende Qualität des Raclettekäses. Da weiss man, was man hat!

Und natürlich sind wir sehr dankbar, dass Emmi uns auch bei unserem bisher grössten Höhlenraclette unterstützt und den Käse sponsert.

Nespresso SA

Die Geschichte von NESPRESSO ist von der Leidenschaft für Perfektion geprägt. Das Erfolgsrezept besteht in kontinuierlicher Innovation, um den Kunden weltweit Geschmackserlebnisse höchster Kaffeequalität zu ermöglichen. Durch das Bestreben, für Konsumenten jede einzelne Tasse zu einem aussergewöhnlichen Kaffeeerlebnis zu machen, hat sich NESPRESSO vom Pionier und Trendsetter zur Referenz im Segment des portionierten Kaffees entwickelt.

Es freut uns sehr, dass wir auch unsere Weltrekordgäste NESPRESSO geniessen können, ganz nach dem Motto: «NESPRESSO, what else?» Herzlichen Dank.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden